Die ZEIT aus dem Jahr 2010

Ich kann mir schon vorstellen, dass heute überall im Internet Überschriften aufpoppen wie „ZEIT ist ihrer Zeit voraus“ oder „Der Anfang einer anderen ZEIT“. Heute hat die linksradikale Gruppe Attac 150000 gefälschte Ausgabe der ZEIT in deutschen Städten zu verteilt, datiert auf den 1. Mai 2010. Die Fälschung ist ähnlich gut gemacht wie die New-York-Times-Imitation„Die ZEIT aus dem Jahr 2010“ weiterlesen

Rechtsextremismus ohne Ausländerfeindlichkeit

Man hört ja gerade viel von dieser Studie, die belegt, dass etwa fünf Prozent aller Jugendlichen rechtsextremistisch sind. Nun gibt es dazu einen kritischen Artikel der Neuen Züricher Zeitung (NZZ), auf den mich medienlese aufmerksam gemacht hat. In dem Artikel steht, die Medien hätten sich lediglich auf das letzte 15 Seiten lange Kapitel der 132„Rechtsextremismus ohne Ausländerfeindlichkeit“ weiterlesen

Eltern und Lehrer sollen Counterstrike zocken

Ich habe mich neulich schon über das leidige Thema „Killerspiele in den Medien“ ausgelassen. Doch nun scheint wirklich ein Umdenken in kleinem Maßstab stattzufinden. Die Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) organisiert eine sogennante Eltern-LAN-Party. Dort sollen Eltern und Pädagogen in die Welt der Computerspiele abtauchen und erfahren, was den Nachwuchs so an dieser Medienform fasziniert.„Eltern und Lehrer sollen Counterstrike zocken“ weiterlesen

Pflastert die Wüste mit Solarzellen zu

Kennt ihr das, wenn man eine Idee hat, die so einfach und doch so grandios ist, dass man sich fragt: Warum macht es keiner? Ich habe sowas andauernd. Vor allem kommt immer wieder der Gedanke auf: Warum baut man nicht ganz viele Solarkollektoren dorthin, wo sowieso kaum Leben herrscht und andauernd die Sonne brutzelt? Etwa„Pflastert die Wüste mit Solarzellen zu“ weiterlesen

Mein Lieblings-Comic-Zeichner

Wer Comics mag, die teilweise recht grenzwertigen Inhalt haben und manchmal einfach nur abstrus sind, der sollte mal bei ahoi polloi vorbeischauen. Besonders in den letzten Tagen hat er einfach genau den Zahn der Zeit getroffen. Wer die Zeichnung über rechtsextreme Jugendliche aber schon krass findet, sollte sich vielleicht den Comic über den Amoklauf nicht„Mein Lieblings-Comic-Zeichner“ weiterlesen

Schon wieder Killerspiele…

Ich habe gehofft, dass es nicht dazu kommen wird. Nachdem die Horrormeldung über den Amoklauf in Winnenden durch die Medien gerast ist und der erste Schock verdaut war, habe ich ein Stoßgebet an den Gott der Vernunft gesandt: „Bitte liebe Experten: Verschont uns mit ignoranten und unbalancierten Debatten und Berichten über Killerspiele.“ Das hatten wir„Schon wieder Killerspiele…“ weiterlesen

Noch’n Blog

Hallo. Das ist mein Blog. Warum habe ich ihn gegründet? Eigentlich nur, damit man meine Kolumnen auf http://www.einstieg.com leichter abonnieren kann. Ja, es dient dem reinen Selbstzweck, mein publizistisches Material unter die Leute zu bringen. Moment. Ist das nicht sowieso der Sinn eines Blogs? Egal. Im Grunde ist das, was hier steht, eh ziemlich unwichtig„Noch’n Blog“ weiterlesen